Meine Berufung ist es Dich bei Deinem Selbstheilungsweg zu unterstützen.

Ich bin Stefanie, geb. 1981, Heilpraktikerin & Selbstheilungs-Coach.

Mein eigener Weg war stets begleitet mit dem Thema Gesundheit und Heilung. Wichtig war mir diese auf allen Ebenen zu spüren. Körperlich, geistig & seelisch.

So durchlief ich sowohl beruflich als auch privat die Höhen & Tiefen der Heilung und des Sich-Ganz-Fühlen.

Die frühe Diagnose Skoliose (= Aufrichtung im Leben), die starke Fehlsichtigkeit der Augen (= mein Leben nicht sehen & erkennen wollen), der (zwischenzeitliche) unerfüllte Kinderwunsch (= Verweigerung des VerbundenSeins) und die Verletzung in der Liebe (=Nicht fühlen können) haben mein Leben bereichert und durften in die Heilung kommen.

Ich habe gehandelt!

Mein Leben selbst in die Hand genommen mit Liebe, Vertrauen & Licht (Energie) erkannt, gefühlt & gehandelt.

Selbstheilung.

Alles Liebe Deine Stefanie

Die Worte einer französischen Ärztin, die mein Herz berühren und auf meiner Frequenz schwingen:

Was heilen bedeutet

  • Heilen bedeutet eine Reise zur Ganzheit.
  • Heilen bedeutet ein Sich-Erinnern an das, was über die Verbindung, die Einheit und die wechselseitige Abhängigkeit zwischen allen lebendigen und unbelebten Dingen vergessen wurde.
  • Heilen bedeutet eine Umarmung dessen, was am meisten gefürchtet wird.
  • Heilen bedeutet ein Öffnen dessen, was verschlossen wurde, ein Erweichen dessen, was sich bis zur Behinderung und zum Hemmnis verhärtet hat.
  • Heilen bedeutet ein Eintreten in den transzendenten, zeitlosen Moment, in dem das Universelle erfahren wird.
  • Heilen bedeutet Kreativität, Leidenschaftlichkeit und Liebe.
  • Heilen bedeutet das Streben nach Selbst-Erkenntnis und Selbst-Ausdruck in seiner ganzen Fülle, seinen Licht- und Schattenseiten, seinen männlichen und weiblichen Aspekten.
  • Heilen bedeutet lernen, dem Leben zu vertrauen.