Es geht nicht darum, die Bedürfnisse anderer zu ignorieren und wie ein „Bulldozer“ alles platt zu machen, erklärt Manuela. Für sie hat Selbstliebe viel mit einer liebevollen innere Haltung zu tun. Was tut uns gut? Wie kann ich gut für mich sorgen, um die Kraft auch für andere zu haben? Stefanie hilft es, eine kurze Ruhepause einzulegen. So schöpft sie neue Kraft, um für ihre Familie gut zu sorgen.

Manuela stellt die Frage, ob es wirklich Liebe ist, wenn wir im Gegenzug für unser Tun etwas Erwarten. Denn echte Liebe erwartet nichts. Dem pflichtet auch Stefanie bei. Sie gibt gerne aus vollem Herzen. Auch ist sie sich sicher, dass sie immer etwas zurückbekommt, wenn auch vielleicht von ganz anderen Menschen und auf eine ganz andere Art. Was ist die Motivation, wenn wir geben, fragt Manuela. Tun wir etwas, um im Gegenzug auch eine Unterstützung zu erhalten, so kann es nützlich sein, dass offen zu benennen. Dem Anderen gibt es Klarheit und es beugt Unmut vor, der entstehen kann, wenn eine Erwartung unerfüllt bleibt. Konkret zu benennen, womit jemandem mir Freude bereiten kann, ist auch eine Form der Selbstliebe.

Stefanie berichtet von ihrer Selbstliebeerfahrung, als sie beschloss, sich bis auf weiteres vegan zu ernähren. Dabei stieß bei ihrem Mann anfänglich auf Gegenwind, der diese Entscheidung erst einmal nicht verstand. Doch Gespräche halfen beiden, einen neuen gemeinsamen Weg zu finden. Dem Anderen zuliebe, die eigenen Bedürfnisse nicht hintenan zu stellen oder gar aufzugeben, ist die hohe Kunst der Selbstliebe. Beide Sprecherinnen sind sich darüber einig, dass es wichtig ist, sich selber treu zu bleiben. Immer mal wieder eine kleine Auszeit zu nehmen, um sich klar zu werden, was einem gut tut, ist eine gute Idee.

Was brauchst du, damit es dir gut geht? Wie sorgst du liebevoll für dich? Lasse uns an deinen Gedanken teilhaben. Vielleicht möchtest du uns auch ein Feedback geben. Darüber freuen wir uns sehr. Schreibe uns eine E-Mail an podcast.smile.to.go@gmail.com. Du bekommst auf jeden Fall eine Antwort.

Von Herzen wünschen wir dir ein wundervolles, liebevolles neues Jahr.
Wir hören oder lesen uns.

Stefanie und C. Manuela

Mehr über die beiden Sprecherinnen kannst du unter folgenden Links erfahren:

Stefanie Metzger (Heilpraktikerin): https://erkennen-fuehlen-handeln.de/

Carmen Manuela Schmickler (NLP-Coach): Carmen-Manuela-Schmickler.de & https://kinderwunschkinder.de