Stefanie und Manuela sprechen darüber, wie unterschiedlich ihre Erfahrungen und Rituale in Sachen Weihnachten sind. Beschwingt plaudern sie über Nikolausabende und stellen sich unweigerlich die Fragen: „Gibt es einen Weihnachtsmann? Und wenn es Weihnachtsmänner gibt, gibt es dann auch Weihnachtsfrauen? Oder ist alles nur eine Erfindung? Und ganz wichtig, wer bringt die Geschenke.“ Während Stefanie mit ihrem dreijährigen Sohn ganz offen darüber spricht, dass Mama und Papa die Geschenke kaufen, hat Manuela ihrem Sohn den Weihnachtszauber hinter verschlossenen Türen entstehen lassen, solange bis er an diese Illusion nicht mehr glauben wollte.

Lausche der lockeren Unterhaltung, in der es auch darum geht, ob bestehende Rituale erhalten bleiben sollen oder durchaus auch überdacht und hinterfragt werden dürfen.

Gibt’s für dich den Weihnachtsmann? Wenn du magst, dann schreibe uns was deine Ideen, Erfahrungen und Rituale mit Weihnachten, Nikolaus und Co. sind an podcast.smile.to.go@gmail.com

Du bekommst auf jeden Fall eine Antwort.

Wir hören oder lesen uns.

Alles Liebe

Stefanie und C. Manuela

Mehr über die beiden Sprecherinnen kannst du unter folgenden Links erfahren:

C. Manuela Schmickler: https://www.carmen-manuela-schmickler.de/

Stefanie Metzger: https://erkennen-fuehlen-handeln.de/