menu close menu

Reconnective Healing®

Zurück in dei­ne Balan­ce für kör­per­li­che, emo­tio­na­le und spi­ri­tu­el­le Aus­ge­gli­chen­heit!

Bei Recon­nec­tive Healing® geht es dar­um, in einen opti­ma­len Zustand der Balan­ce zurück zu keh­ren. Die­ses ergibt sich aus der Inter­ak­ti­on mit dem all­um­fas­sen­den Sprek­trum von Fre­quen­zen, wel­che aus Ener­gie, Licht und Infor­ma­tio­nen bestehen. Es ist spür-und mess­bar; man kann es füh­len.

Wir bestehen natür­li­cher­wei­se aus Ener­gie, in unse­rer Essenz und in unse­rem Kör­per.

Es gibt ein Zuhau­se, einen Raum, in dem die hohen Schwin­gun­gen der neu­en Fre­quen­zen wir­ken. Dort sind Kör­per, Geist und See­le in Balan­ce. Dort schwin­gen Lie­be, Licht und inne­rer Frie­den.

Kom­men wir mit die­sen hei­len­den Ener­gi­en in Kon­takt, kön­nen unse­re Selbst­hei­lungs­kräf­te für die Wie­der­her­stel­lung die­ses aus­ge­gli­che­nen Zustan­des sor­gen.

Recon­nec­tive Healing® ist kei­ne Tech­nik, bei der es um Regeln oder Abläu­fe geht. Es schließt nicht nur alle bekann­ten For­men der “Ener­gie­hei­lung” mit ein, son­dern geht weit über sie hin­aus.

Recon­nec­tivWeb Button Mitglied RV eu 72e Healing® bedeu­tet in der Essenz einen Zustand des Seins.

Wie in einer Art Glei­chung wird die Hei­lung durch Rück­ver­bin­dung ein Teil von Ihnen und Sie ein Teil von ihr; und Sie sind somit für immer ver­än­dert. Da wir alle Teil des Gan­zen sind, wirkt sich jede Ver­än­de­rung der Fre­quen­zen auf alles mit uns Ver­bun­de­ne aus.

So gese­hen ist Recon­nec­tive Healing® ein Geschenk für die Evo­lu­ti­on alles Leben­di­gen, eine außer­halb der Zeit vor­han­de­ne Mög­lich­keit um mit dem Uni­ver­sum ins Gleich­ge­wicht zukom­men.

Wäh­rend der Sit­zung ermög­licht der Prak­ti­zie­ren­de -wie ein Kata­ly­sa­tor- den hohen Schwin­gun­gen aus Ener­gie, Licht und Infor­ma­tio­nen, mit dem Kli­en­ten in Kon­takt zu kom­men. Der Aus­tausch mit die­sen deut­lich spür­ba­ren Ener­gi­en beginnt wäh­rend der Sit­zung und hält lan­ge dar­über hin­aus an. In wel­cher Form oder Zeit dann Hei­lung gesche­hen kann, ist sehr indi­vi­du­ell.

(Tex­te vom Recon­nec­tion® Ver­band e.V.)

Wenn Sie Glück haben, wird Ihre Hei­lung so gesche­hen, wie Sie es sich erhofft haben. Wenn Sie wirk­lich Glück haben, wird Ihre Hei­lung in einer Art und Wei­se gesche­hen, die Sie sich nicht ein­mal träu­men lie­ßen auf eine Art und Wei­se, die das Uni­ver­sum spe­zi­ell für Sie vor­sieht!” — Eric Pearl

Ablauf einer Behandlung

Der Kli­ent legt sich beklei­det in Rücken­la­ge auf eine gepols­ter­te Lie­ge, schließt die Augen, ent­spannt mit inne­rer beob­ach­ten­der Hal­tung. Der Prak­ti­zie­ren­de beginnt ohne Berüh­rung des Kli­en­ten die höhe­ren Schwin­gungs­fre­quen­zen bereit zu stel­len. Mit Been­dung der Behand­lung berührt der Prak­ti­zie­ren­de den Kli­en­ten an der Schul­ter.
Eine Behand­lung dau­ert ca. 30 Minu­ten zuzüg­lich ca. 15 Minu­ten für die Vor- und Nach­be­spre­chung der Behand­lung.
Emp­foh­len wird eine Anwen­dung von 1 – 3 Sit­zun­gen.

Wäh­rend die Wis­sen­schaft sich wei­ter­hin damit beschäf­tigt zu erfor­schen, wie es funk­tio­niert, wur­de Recon­nec­tive Healing® schon in mehr als einem Dut­zend inter­na­tio­na­ler Stu­di­en unter­sucht und bestä­tigt.

Wenn sich die Recon­nec­tive Healing® Fre­quen­zen an den Ener­gie­kör­per anpas­sen, schwin­gen wir auf einer höhe­ren Ebe­ne und strah­len mehr Licht aus. Es wur­de gezeigt, dass es unse­re DNA neu struk­tu­riert. Das Resul­tat ist eine höhe­re Abstrah­lung von Bio­pho­to­nen.

Informationen in folgenden Büchern

  • Sci­ence Con­firms Recon­nec­tive Healing: Fron­tier Sci­ence Expe­ri­ments by Dr. Gary Schwartz, Dr. Wil­liam Til­ler and Dr. Kon­stan­tin Korot­kov
  • The Recon­nec­tion: Hei­lung durch Rück­ver­bin­dung by Eric Pearl
  • Solo­mon spricht über ein Leben in Ver­bun­den­heit by Eric Pearl und Fre­de­rick Pon­zlov

Weiterführende Informationen

Recon­nec­tive Healing® ~ Köln ~ Heil­prak­ti­ke­rin Ste­fa­nie Metz­ger

Weitere Angebote

Erkennen

Erkennen

"Wer das Wesen allen Tuns erkannt hat, der führt das, was vom Schicksal kommt, durch Arbeit und innere Ruhe und das, was von den Menschen kommt, durch Standhaftigkeit und Klugheit zu einem guten Ende." - Aus Indien

Fühlen

Fühlen

"Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden." - Carl Spitteler

Handeln

Handeln

"Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun." - Goethe